RC Car, ein neuer Anlauf?

Alles zu unseren RC-Car Aktivitäten

Moderator: Carsten

Benutzeravatar
Carsten
Kunstflugtrainer
Beiträge: 474
Registriert: 26 Dez 2007 22:19
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: RC Car, ein neuer Anlauf?

Beitrag von Carsten »

Mensch Micha, mach dir da mal keine Sorgen um die Sicherheit. Die Autostrecke wird doch mit Seecontainern umstellt. Diese halten dann auch den Einschlag eines Düsenjets stand. :D
Einerseits ist der Schwebeplatz ja wirklich ungenutzt was sehr schade ist aber andererseits wurde dieser Platz im letzten Jahr von mehreren als zu unsicher befunden. Naja wenn ich ehrlich bin glaub ich das nach den fälligen Reparaturen am Unterstand und dem entfernen der alten zerfallenen Autorennstrecke kaum noch Motivation ist eine neue Bahn zu bauen und zu pflegen.
Paddelst du noch oder fliegst du schon?

UweD
Kunstflugtrainer
Beiträge: 453
Registriert: 24 Dez 2007 15:08
Kontaktdaten:

Re: RC Car, ein neuer Anlauf?

Beitrag von UweD »

Carsten hat geschrieben:Mensch Micha, mach dir da mal keine Sorgen um die Sicherheit. Die Autostrecke wird doch mit Seecontainern umstellt. Diese halten dann auch den Einschlag eines Düsenjets stand. :D
Einerseits ist der Schwebeplatz ja wirklich ungenutzt was sehr schade ist aber andererseits wurde dieser Platz im letzten Jahr von mehreren als zu unsicher befunden. Naja wenn ich ehrlich bin glaub ich das nach den fälligen Reparaturen am Unterstand und dem entfernen der alten zerfallenen Autorennstrecke kaum noch Motivation ist eine neue Bahn zu bauen und zu pflegen.
Da ist was wahres drann- Micha/Carsten.Wir lassen uns mal überraschen,was die anderen Kollegen(Vorstand) zu dem Thema zu sagen haben? :lol: :lol: :lol:
Dateianhänge
Modellautorennbahn in der Einflugschneise des<br />Lütticher Flughafens
Modellautorennbahn in der Einflugschneise des
Lütticher Flughafens
Modellautorennbahn-IR-a18282512.jpg (223.79 KiB) 5694 mal betrachtet
Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

(Lucius Annaeus Seneca)

Bild

http://www.holstentor.de

Benutzeravatar
Heiko
Kunstflugtrainer
Beiträge: 495
Registriert: 24 Dez 2007 22:47
Kontaktdaten:

Re: RC Car, ein neuer Anlauf?

Beitrag von Heiko »

Es is' ja wie's is'

Benutzeravatar
Lobsti
F3A Pilot
Beiträge: 1214
Registriert: 24 Dez 2007 11:09
Wohnort: Lübeck Kücknitz
Kontaktdaten:

Re: RC Car, ein neuer Anlauf?

Beitrag von Lobsti »

Der ist im Maßstab 1:10, ich denke eine Bahn auf der man mit dem Wagen fahren kann wäre letztlich etwas zu groß. Ich habe mir dieses Fahrzeug bestellt:
http://www.robbe.de/mini-rave-evo-ii-2-4-ghz-rtr.html

Mal hoffen das es geliefert wird bevor Staufie geschlossen hat.
Bild Bild

Benutzeravatar
Thorti
papierflieger
Beiträge: 22
Registriert: 15 Jan 2010 10:03
Wohnort: Schiphorst
Kontaktdaten:

Re: RC Car, ein neuer Anlauf?

Beitrag von Thorti »

Also das mit der Offroadbahn finde ich nicht schlecht,allerdings fahre ich nebenbei 1:5 und wie Micha schon sagt, so ganz schutzlos neben dem Flugfeld stehen ist nicht unbedingt sehr angenehm.
Müßte man evtl. bestimmte Zeiten zum fahren festlegen in denen Flugzeuge am Boden bleiben.
Dazu muß ich noch sagen, für Außenstehende wäre die Bahn eigentlich nur interessant,wenn es eine Teppich-Offroadbahn wäre, das ist im RC-Park auch so, auf Dreck und Sand haben die alle keine Lust mehr...vielleicht ganz gut, dann laufen Wir nicht gefahr, das die Bahn überbevölkert wird.

Gruß
the beast
the beast

Benutzeravatar
Thorti
papierflieger
Beiträge: 22
Registriert: 15 Jan 2010 10:03
Wohnort: Schiphorst
Kontaktdaten:

Re: RC Car, ein neuer Anlauf?

Beitrag von Thorti »

IMAG0100.jpg
(692.93 KiB) 281-mal heruntergeladen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste